Sage HR Bewerbermanagement

Finden Sie die richtigen Mitarbeiter. Schnell, interaktiv, erfolgreich.

 

Was erschwert es Ihnen, gute Mitarbeiter zu gewinnen? Rückläufiges Erwerbspotenzial, der

härtere Wettbewerb um gute Kandidaten oder zu lange Entscheidungswege im Unternehmen?

 

Für den Mittelstand ist es entscheidend, sich bei guten Kandidaten als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren. Neben der Firmenwebseite und Online-Portalen gewinnen aktives Recruiting, Social Media und mobile Anwendungen stärkere Bedeutung.

 

Noch wichtiger aus Sicht Ihrer Bewerber ist ein einfacher Bewerbungsprozess mit kurzen Reaktionszeiten

und klaren Informationen von aussagefähigen Ansprechpartnern. Mittels professioneller Vorselektion

und zeitnaher Stellenbesetzung erhöhen Sie Ihre Erfolgsquote und stärken Ihr internes Image, z.B.

gegenüber den Führungskräften.

 

Findet der gesamte Recruiting-Prozess in einem System statt, verfügen alle Beteiligten sofort über strukturierte Informationen zur Weiternutzung. Zudem hat jeder einen einheitlichen Status zu den Bewerbungen.

Kurze Wege und schlanke interne Abstimmungsprozesse sind ebenso Erfolgskriterien für die zügige Stellenbesetzung, wie die Pflege Ihres Talentpools. Nutzen Sie klar definierte und einfach umsetzbare Prozesse, um Ihr Recruiting zu professionalisieren.

 

Sage HR Bewerbermanagement vereint Bewerbermanagement, e-Recruiting und interne Auswahlprozesse via Web in einem System. Es führt Personaler, Bewerber und Führungskräfte optimal zusammen. Alle beteiligten Personen erhalten die benötigten Informationen so, dass Sie diese im Bewertungs-, Auswahl- und  Entscheidungsprozess effizient nutzen können: online, offline oder auf mobilen Endgeräten. So gestalten Sie Ihren Recruiting-Prozess sicherer und erfolgreicher. Das Sage HR Bewerbermanagement verkürzt durch optimales Teamwork Ihre Rekrutierungslaufzeiten und stärkt Sie so im Wettbewerb um die besten Mitarbeiter!

Ihre Vorteile:

 

  • Nur ein System

        Von der Stellenausschreibung mit definierten Stellen- und Profilanforderungen bis zur Einstellung des Mitarbeiters laufen Ihre

       Recruiting-Prozesse in einem System automatisiert ab - offline, online und mobil, nahezu ohne Medienbrüche.

 

  • e-Recruiting im Auswahlprozess fortsetzen

       Digitale Unterlagen übergeben Sie direkt in den ebenso elektronischen Auswahlprozess mit Ihren Fachabteilungen im Web -    

       ohne Kopieren, Ausdrucken und Verteilen im Unternehmen. Aufgaben, Termine und mehrstufige Erinnerungsfunktionen

       steuern die pünktlichen Rückmeldungen Ihrer involvierten Kollegen.

 

  • Anwenderorientierte Programmansichten

        Verkürzen Sie den Zeitaufwand für Ihre Führungskräfte bei der Bewerberauswahl. In nur 3 Schritten werden diese durch das

       Sichten und Bewerten der Kandidaten geführt. Als Personalprofi erhalten Sie dagegen eine detaillierte Übersicht in der

       elektronischen Bewerberakte.

  

  • Individuell wie Sie

        Mit den bereits hinterlegten Standardprozessen je Ausschreibungsart (z.B. Auszubildende, Fachkräfte oder Führungskräfte)

       können Sie sofort mit der Anwendung starten. Für mehr Individualität lassen sich Ihre eigenen Bewerberprozesse einfach

       abbilden.

 

  • Wenig manueller Aufwand durch elektronische Prozesse

        Wenn Sie nicht gern Bewerberdaten eingeben, können Sie Onlineformulare individuell auf Ihrer Firmenwebsite integrieren und

       somit Bewerberinformationen automatisiert übernehmen. Auch schriftliche Bewerbungen per Post oder E-Mail lassen sich

       übernehmen (CV-Reader). Kommunikationsvorlagen (Schriftverkehr, E-Mail, Verträge) erleichtern Ihnen den Kontakt zum

       Bewerber.

 

  • Mehr Übersicht und Transparenz

        Ob Personalbereich, Fachabteilung oder auch Betriebsrat – jeder Auswahlbeteiligte verfügt über die Informationen, die für

       seine Entscheidung notwendig sind und hat jederzeit einen aktuellen Status zu seinen Bewerbern. Die Personalabteilung

       erhält über ein HR-Dashboard Informationen zum Status der Bewerbungen je Ausschreibung, Datum des letzten Kontakts

       zum Bewerber sowie zu Aufgaben und Terminen.

 

  • Einfach einstellen und gute Kandidaten binden

        Durch die automatische Übernahme der Bewerberdaten in den Arbeitnehmerstamm, können Sie ihn auch in Sage HR mühelos

       einstellen. Gute Kandidaten, die Sie für spätere Vakanzen berücksichtigen wollen, übergeben Sie einfach in den Bewerber- und

       Talentpool.

Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne!