Sage HR Personalabrechnung

Rechnen Sie Ihre Löhne und Gehälter. Gesetzlich aktuell, pünktlich, fehlerfrei.

Die Lohn- und Gehaltsabrechnung ist eine der sensibelsten Bereiche Ihrer Personalarbeit. Die Abrechnung von Löhnen und Gehältern ist in den vergangenen Jahren auf Grund neuer Meldeverfahren und stetiger Änderung der gesetzlichen Grundlagen komplizierter geworden. Daher benötigen Sie eine verlässliche Software, die stets gesetzlich aktuell ist, Fehlberechnungen verhindert und Ihnen Teilaufgaben abnimmt.

Sage HR Payroll gewährleistet Ihnen einen reibungslosen Ablauf auf Basis aktueller gesetzlicher Anforderungen mit Berücksichtigung von Branchenspezifika und unterschiedlicher Entlohnungsmodelle. Ob Monats-/ Stundenlöhner oder Teilzeitmitarbeiter, Kurzarbeit, unbezahlter Urlaub, Prämien, Wiedereintritte, wechselnde Sozialabgaben oder diverse Gesetzes- und Steuerregelungen: Sage unterstützt Sie auch bei komplexen Lohnaufgaben optimal. Auch moderne Vergütungsmethoden, zum Beispiel Zielvereinbarungen und Erfolgsprämien, werden unkompliziert

und nachvollziehbar abgerechnet.

Sage HR Payroll verfügt selbstverständlich über alle erforderlichen amtlichen Zulassungen und Prüfungen, wie OFD-Prüfnummer, GKV-Zertifikat der ITSG und DATÜV-Zulassung. Verlassen Sie sich darauf, dass Sie Ihre Lohn- und Gehaltsabrechnung zu jeder Zeit auf Basis der aktuellsten Gesetzgebung durchführen.

Ihre Vorteile:

 

  • Rechnen Sie jederzeit pünktlich und fehlerfrei Löhne, Gehälter, Auslagen und Reisekosten

       Mit integrierten Assistenten, Prüfläufen und Plausibilitätsprüfungen vermeiden Sie fehlerhafte Eingaben

        und Unstimmigkeiten in den Abrechnungsläufen. Diese können Sie per Mausklick ganz einfach korrigieren.

 

  • Branchenspezifische Tarifwerke und Gesetzesgrundlagen

       Sage HR Payroll bildet die relevanten Tarifwerke und Gesetze in Deutschland ab. Sie erhalten unter anderem

        eine Lösung für Tarifwerke des Öffentlichen Dienstes, des Gesundheitswesens, des Bauwesens und                       

        verschiedenen Dienstleistungsbranchen.

 

  • Vereinfachen Sie Ihre Abrechnung

        Rechnen Sie auch komplexe Lohnabrechnungsfälle (Altersteilzeit, Zuschläge, Kurzarbeit, Versorgungsbezüge,

         betriebliche Altersvorsorge, etc.) einfach und sicher ab.

 

  • Gehen Sie auf Nummer sicher bei elektronischen Meldungen

        Ihnen steht ein umfassendes elektronisches Meldeverfahren mit Lohnsteueranmeldungen

        und Lohnsteuerbescheinigungen, Beitragsnachweisen, DEÜV-Meldungen, Verdienstbescheinigungen, etc.

        zur Verfügung.

 

  • Automatisieren Sie Ihr Meldewesen

       Ein Meldeassistent unterstützt Sie bei der fristgerechten und fehlerfreien Absendung aller gesetzlich          

        erforderlichen Meldungen.

  • Halten Sie stets alle gesetzlichen Vorschriften und eigenen Richtlinien ein

       Profitieren Sie von einer stets rechtzeitigen und fehlerfreien Umsetzung von gesetzlichen Anforderungen, zum   

       Beispiel elektronischen Meldeverfahren wie ELStAM, europäischen Anpassungen wie SEPA oder geänderten   

       Steuer- und Beitragssätzen.

 

  • Behalten Sie den Überblick

       Nutzen Sie bewährte Standardreports und Auswertungen für ein aussagekräftiges Controlling in all Ihren

       Abrechnungs- und Meldedaten.

Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne!