Sage HR Bewerbermanagement

​Erhöhen Sie Ihre Reichweite
Damit der Fachkräftemangel nicht zur Bedrohung für das eigene Unternehmen wird, ist es entscheidend, sich als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren. Eine zielgruppengerechte Gestaltung und Veröffentlichung Ihrer Stellen erhöht die Chance, die besten Kandidaten zu erreichen. Für eine Effizienzsteigerung von Ausschreibungen sind die Kanäle der Veröffentlichungen kontinuierlich zu überwachen und gezielt zu steuern.

Beeindrucken Sie Ihre Kandidaten
Wer gute Bewerber ansprechen und gewinnen möchte, muss sich anstrengen. Der Bewerbungsprozess muss so positiv wie möglich gestaltet werden. Ein schlankes Online-Bewerbungsformular sowie wertschätzende und persönliche Bescheide mit kurzen Reaktionszeiten hinterlassen garantiert beim Bewerber einen positiven Eindruck. Ein Eintrittsprozess (Onboarding), der bereits ab Vertragsunterzeichnung für eine umfassende Integration ins Unternehmen und eine gute Einarbeitung sorgt, bestärkt den Bewerber in seiner Entscheidung fürs Unternehmen.

Reduzieren Sie die Time-to-hire
Auf dem Weg zu Ihrem Wunschkandidaten müssen Ausschreibungen ver-waltet, gute Bewerber identifiziert, Termine und Aufgaben überwacht und Entscheidungen gepusht werden. Ein Recruiting-Prozess, der in einem System abgebildet wird und bei dem die einzelnen Schritte reibungslos ineinander-greifen, verkürzt deutlich den Zeitraum zwischen Ausschreibung und der Besetzung einer Vakanz.

Schließen Sie Ihre Lücken passend
Der Erfolg einer Stellenbesetzung kann deutlich erhöht werden, indem neben den Personalverantwortlichen auch Fach- und Führungskräfte in den Auswahl- und Bewertungsprozess eingebunden werden. Auf Basis einer elektronischen Bewerberakte, in der alle Informationen zentral verwaltet werden, und mittels integrierter Workflows wird die Entscheidung für den richtigen Kandidaten rasch getroffen.